Die Schule

Abendschule

Aktuelle Information (Fr., 30.10., 13.00Uhr) zum Corona-Fall in der Schule: Das Gesundheitsamt setzt sich noch heute mit den betroffenen Schüler/innen der Klasse U.2 und anderen Kontaktpersonen telefonisch in Verbindung, um das weitere Vorgehen abzuklären. Sollten sich Telefonnummern seit der Anmeldung geändert haben, bitte umgehend (heute) der Schule mitteilen - informieren Sie auch Ihre Mitschüler in der Lerngruppe darüber. Meiden Sie bis dahin bitte möglichst Kontakte zu anderen.

Unsere email-Adresse (z.Bsp. für Krankmeldungen): sekretariat@gems-bruchwiese.de; Tel.-Nr. 0681 - 9686530; Fax: 0681 - 96865322

Bitte immer auf aktuelle Infos auf dieser Seite achten!

Hier der Link für das online-Lernen, falls eine Klasse vorübergehend zuhause bleiben muss: https://1drv.ms/u/s!AnmquiJSKetqauLmwEeOFsZU7f8?e=81Dkc7

D.Z., 30.10.2020; 13.00Uhr

In der Schule gilt: Immer ausreichenden Abstand halten! Immer Maske tragen - auch im Unterricht! Wer grippeähnliche Symptome hat, bleibt zuhause; falls es nach einem Tag nicht besser wird, weiterhin zuhause bleiben und einen Arzt kontaktieren!

D.Z., 30.10.2020

Eine Nachmeldung für das laufende Schuljahr 20/21 ist nicht mehr möglich. Für das kommende Schuljahr 21/22 kann man sich ab etwa der zweiten Febraurwoche 2021 anmelden; weitere Infos zu gegebener Zeit auf dieser Seite.

D.Z., 08.09.2020

Die aktuelle Schulbuchliste für die Unterstufe kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://1drv.ms/u/s!AnmquiJSKetqggk4pQJlWkoZ4FnE?e=g2y6ML

D.Z., 08.09.2020

Folgende Hygieneregeln beachten:

-         Jederzeit und überall Abstand halten (außerhalb der Klassenräume mind. 1,5m!).

-         Auf dem Schulgelände und im Schulhaus gilt: Maske tragen!

-         Regelmäßig Hände waschen.

-         Vor Schulbeginn und während der Pause gilt: Jeder hält sich in dem für seine Klasse vorgesehenen Bereich auf; keine „Menschenansammlungen“ (Abstandsregel!).

-         Treppenauf- und Abgänge beachten.

-         Auf gute Lüftung der Klassenräume achten.

-         Wer schon vor Schulbeginn corona-verdächtige Symptome verspürt, bleibt zuhause und sucht gegebenenfalls (nach vorheriger telefonischer Absprache) einen Arzt auf.

-         Treten in der Schule entsprechende Krankheitssymptome auf, lässt sich die betreffende Person von einem Lehrer nachhause schicken und sucht (nach vorheriger telefonischer Absprache) einen Arzt auf.

-         Hochrisikopersonen können eventuell von der Präsenzpflicht befreit werden (ärztliches Attest  erforderlich!); alle Leistungsnachweise müssen (unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen) aber dennoch erbracht werden. Einzelheiten in der Schule erfragen.    

D.Z. 22.08.2020

 

Für die Anmeldung werden benötigt:

- Gültiger Personalausweis

- Original des Hauptschulabschlusszeugnisses (oder vergleichbarer Abschluss)

- 10 Euro Kopiergeld

Eine Anmeldung ist nur wirksam, wenn zum ausgefüllten Antragsformular auch alle Anmeldeunterlagen eingereicht wurden (gegebenenfalls kann das auch noch in der ersten Woche des neuen Schuljahres geschehen) und man persönlich erschienen ist. Bei Minderjährigen ist für eine Anmeldung zusätzlich die Anwesenheit eines Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten oder deren Einveständniserklärung erforderlich (gegebenenfalls auch nachträglich).

D.Z., 16.08.2020

Die Abendrealschule kurz zusammengefasst:

  • In 2 Jahren zum Mittleren Bildungsabschluss (MBA)
  • Unterricht: Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, freitags frei
  • Der Besuch unserer Schule ist kostenfrei
  • Förderung nach BAföG möglich
  • Ferien wie bei anderen allgemeinbildenden Schulen
  • Mindestalter 16 Jahre (Ausnahmen möglich)

D.Z., 16.08.2020

 



















































































News
  • Rettungsschwimmabzeichen für das Kollegium und die Ehemaligen

    + mehr
    
Alle News anzeigen
Termine