Die Schule

Lions Quest - DAS Sozialtraining an der Gemeinschaftsschule Bruchwiese

„Wir wünschen uns, dass unsere Kinder trotz aller Herausforderungen und Gefahren stark und selbstbewusst heranwachsen.“ So begründen die Drogenbeauftragten der Bundesregierung ihre Schirmherrschaft für das Lions-Quest-Programm.

Was ist Lions Quest

Das Jugendförderprogramm Lions-Quest "Erwachsen werden" behandelt Themen, die junge Menschen im Alter von 10 bis 14 Jahren in ihrem Alltag, Zuhause, in der Schule und im Freundeskreis besonders betreffen. Bei der Auseinandersetzung mit diesen Themen im Unterricht wird der ganze Mensch mit Kopf (Kenntnissen), Herz (Emotionen) und Hand (Aktivitäten) angesprochen.

Speziell ausgebildete Lehrkräfte fördern dabei die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. So können die Jugendlichen ihr Selbstvertrauen und ihre kommunikativen Fähigkeiten stärken. In diesem Zusammenhang sind wir stolz behaupten zu können, dass alle aktuellen Klassenlehrer an unserer Schule die entsprechende mehrtägige Fortbildung zum Lions Quest Moderator absolviert haben und das Lions Quest Programm in allen Klassenstufen und Klassen durchgeführt wird.

Ziel ist die Förderung von Lebenskompetenzen durch reale Erfahrungen in einer Gruppe gleichaltriger, der Schulklasse. Die Widerstandsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen wird gefördert und wir bereiten sie damit darauf vor, mit den vielfältigen Schwierigkeiten und Herausforderungen des Zusammenlebens in einer Umwelt voller Reize und Herausforderungen zurechtzukommen und ihr physische, körperliche und soziale Gesundheit möglichst zu erhalten.  

Des Weiteren stehen die Förderung des Aufbaus positiver Beziehungen sowie die friedliche Lösung von Konfliktsituationen im Vordergrund des Lions Quest-Programms. Dies schafft die Grundlage für eine gute Klassengemeinschaft, eine gute Schulgemeinschaft und eine soziale Gesellschaft.

 Das Programm lehnt sich pädagogisch an den Ansatz der Life-Skills-Erziehung (Lebenskompetenz-Erziehung) an, welche sich erfolgsversprechend der Prävention von Sucht- und Drogenabhängigkeit sowie von Gewalttätigkeit widmet. Die Eltern werden während der Arbeit der Fachkräfte aktiv in die Förderung ihrer Kinder mit einbezogen.

    

 Bildergebnis für lions quest erwachsen handeln

Wir leben in einem Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden ständig mit rasanten Veränderungen in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Technik  konfrontiert. Die Herausforderungen werden zunehmend komplexer. Um diese Herausforderungen und ständigen Veränderungen meistern zu können bedarf es besonderer Lebenskompetenzen, die an das 21. Jahrhundert angepasst sind. Man spricht hier auch gerne von „21st Century-Skills.

Das Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“ vermittelt auf das 21. Jahrhundert angepasste Lebenskompetenzen für Jungendliche und junge Erwachsene. Lions-Quest bietet ihnen Raum zum Lernen und für Dialoge. Das systematisch aufgebaute und erprobte Programm ermöglicht es den Jugendlichen und jungen Erwachsenen sich mit sich selbst, ihrer Umwelt und der Gesellschaft konstruktiv und empathisch auseinander zu setzen.

Auch hier stellen unsere speziell geschulten Lehrkräfte den Ablauf des Programms sicher. Selbstbewusstsein, Teamwork, Menschen – und Grundrechte, soziale Kompetenzen in Gruppen und Demokratieverständnis bilden den Kern des Programms, um die Schülerinnen und Schüler effektiv auf die modernen Anforderungen der (Arbeits-)Welt vorzubereiten. Sie werden motiviert und auch befähigt, ihre eigenen beruflichen und gesellschaftlichen Visionen und Ziele zu entwickeln. 

Eine Seminarteilnehmerin aus Ludwigsburg bezeichnete das Programm als „außerordentlich inspirierend und gewinnbringend.“

Weitere Informationen erhalten entweder

 

... direkt auf der Seite von Lions Quest

oder über den Klassenlehrer ihres Kindes bzw. unseren Lions-Quest Koordinator Herrn Fischer.

 D.F. und L.F-K.     12-04-2018

 

 

News
  • Ausgabe der neuen Schulbücher für das Schuljahr 18/19

    Die Ausgabe der neuen Schulbücher für das Schuljahr 2018 / 2019 beginnt bereits am Ende der 5. Ferienwoche! Freitag 27. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr / Montag 30. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr Dienstag 31. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr

    + mehr
    
Alle News anzeigen
Termine
  • Datum: 27 – 31 Jul, 2018
    Die Ausgabe der neuen Schulbücher für das Schuljahr 2018 / 2019 beginnt bereits am Ende der 5. Ferienwoche! Freitag 27. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr Montag 30. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr Dienstag 31. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr
    + mehr