Die Schule

Das Team der Schulsozialarbeit besteht aus einer Schoolworkerin und einem Schulsozialarbeiter, die jeden Vormittag für SchülerInnen und LehrerInnen im Haus erreichbar sind.

 >Hier geht´s zum Team der Schulsozialarbeit<

Schulsozialarbeit ist ein vertrauliches Angebot für SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern

Konkret bedeutet das an der GemS Bruchwiese:

  • · Beratung und Unterstützung von SchülerInnen bei schulischen, familiären und persönlichen Problemen in Form von Einzelberatung oder Gruppenarbeit
  • · Durchführung von Sozialtrainings gemeinsam mit KlassenlehrerInnen
  • · erlebnispädagogische Projekte
  • · Medienkompetenztrainings mit Schwerpunkt Internetsicherheit und Umgang mit sozialen Netzwerken
  • · Durchführung von Projekten zur Gewaltprävention und Sexualprävention
  • · beratende Teilnahme an Klassenkonferenzen und anderen Schulgremien
  • · Kriseninterventionen
  • · Elterngespräche und -beratung, z.B. bei schulischen Fragen, Erziehungs-schwierigkeiten, familiären Konflikten
  • · Herstellung von Kontakten zu Freizeitangeboten und Behörden im Stadtteil
  • · u.v.m.

IMG_4410
DSCN1480
IMG_1040
DSCN1499
IMG_4409

 

 

Für SchülerInnen von Fachoberschulen und Studierende im Praxissemester besteht die Möglichkeit, ein

> Praktikum in der Schulsozialarbeit <

zu absolvieren.




Träger der Schulsozialarbeit ist die cts Jugendhilfe Margaretenstift, Am Schönental 15, 66113 Saarbrücken.

Hier geht´s zur Homepage des Margaretenstiftes


News
  • Ausgabe der neuen Schulbücher für das Schuljahr 18/19

    Die Ausgabe der neuen Schulbücher für das Schuljahr 2018 / 2019 beginnt bereits am Ende der 5. Ferienwoche! Freitag 27. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr / Montag 30. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr Dienstag 31. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr

    + mehr
    
Alle News anzeigen
Termine
  • Datum: 27 – 31 Jul, 2018
    Die Ausgabe der neuen Schulbücher für das Schuljahr 2018 / 2019 beginnt bereits am Ende der 5. Ferienwoche! Freitag 27. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr Montag 30. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr Dienstag 31. Juli 2018 8.00 - 16.00 Uhr
    + mehr